Berater Informationssicherheit SOC/SIEM (m/w)
Die Zukunft.
404
 
 

Bei Interesse können Sie uns Ihre Bewerbung übermitteln.

Berater Informationssicherheit SOC/SIEM (m/w)
   
Kennung: 2016-000735
Standort: Ottobrunn bei München / Berlin / Dresden Luftfahrt
Tätigkeit:
  • Sie beraten unserer Kunden zu technologischen und konzeptionellen Themen der Informationssicherheit
  • Sie erfassen kundenspezifische technische, operative, organisatorische und wirtschaftliche Anforderungen unserer Kunden beim Aufbau von Einheiten im operativen Sicherheitsmanagement wie z.B. SOC- und CERT-Einheiten
  • Sie begleiten und unterstützen unsere Kunden bei der Einführung von Sicherheitsinfrastrukturen wie z.B. IDS/IPS, SIEM, Firewalls, PKI und dazugehöriger Prozesse
  • Sie übernehmen die technische Beratung zu Sicherheitsfragen von Netzprotokollen und –technologien, Betriebssystemen, Virtualisierung und Webanwendungen
  • Sie führen Schwachstellen-, Bedrohungs- und Risikoanalysen im Rahmen eines ISMS durch
  • Bei entsprechenden Kenntnissen begleiten und unterstützen Sie unsere Kunden bei der Einführung von ISMS z.B. nach ISO 27001 oder ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz und führen Revisionen und Audits durch, dazu gehört auch der Aufbau von Notfallmanagement
  • Sie übernehmen die Leitung von (Teil-)Projekten zur Informationssicherheit
  • Bei entsprechender Erfahrung leiten Sie weiterer Mitarbeiter im Projekt fachlich an
  • Sie unterstützen bei der Projektakquisition sowie der selektiven Kundenbetreuung auf der Fachebene
Voraussetzungen:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eines anderen technischen Faches mit Nebenfach Informatik oder nach einem Studienabschluss erworbene vergleichbare Kenntnisse
  • Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung in relevanten Branchen und Themengebieten sammeln
  • Sie sind affin zu und idealer Weise erfahren in der Beratung zur Informationssicherheit und der Einführung von Techniken und Prozessen
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse und haben Erfahrung in der Implementierung von Sicherheitsthemen wie z.B. kryptographischen Verfahren, PKI, IDS/IPS, SIEM, Firewalls und den entsprechenden Prozessen
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse zu Angriffs- und Verteidigungstechniken in Netzen
  • Sie können fundierte Kenntnisse zu gängigen Kommunikationsprotokollen wie TCP/IP, UDP, DHCP, DNS, SNMP, OSPF und deren Sicherheitseigenschaften vorweisen
  • Ihre Kenntnisse bei der Anwendung der ISO 2700x Standards oder des BSI IT-Grundschutzes oder Ihre Kenntnisse und Erfahrungen zur Sicherheit industrieller Systeme und Leit- und Steuerungstechnik und den einschlägigen Methoden und Standards, z.B. IEC 62443 sind von Vorteil
  • Sie verfügen über eine Zertifizierung im Sicherheitsbereich z.B. Auditor für ISO 27001 bzw. ISO 27001 auf Basis IT-Grundschutz, CISSP, CISA, CISM
  • Sie besitzen gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und englischen Sprache
  • Ihr Auftritt besticht durch Sicherheit und Durchsetzungsfähigkeit
  • Sie sind sensibel für Kundenanforderungen und verfügen über lösungsorientiertes und unternehmerisch geprägtes Denken
  • Sie besitzen die Bereitschaft zu Dienstreisen
Eingruppierung: TP: P-MA(b/c)
Eingr. G5/G6
Abteilung: DA40

Bei Fragen hilft Ihnen unser Recruitment-Team Tel. 089 6088-2070 gerne weiter.

 
     
 
INFONIQA Informationstechnik GmbH   Textbaustein "FOOTER_RIGHT"