Projektleiter Anforderungsmanagement (m/w)
Die Zukunft.
404
 
 

Bei Interesse können Sie uns Ihre Bewerbung übermitteln.

Projektleiter Anforderungsmanagement (m/w)
   
Kennung: 2017-000848
Standort: Ottobrunn bei München / Koblenz
Beschreibung der Stelle: Unser Geschäftsbereich Defence & Security ist ein anerkannter technischer Dienstleister auf nationaler und internationaler Ebene bei der Konzeption von Lösungen, der Begleitung von Analyse, Entwicklungs- und Realisierungsvorhaben und der Bereitstellung von Serviceleistungen.
Tätigkeit:
  • Koordination und Leitung von Beratungsprojekten für die Bundeswehr und internationale Kunden mit dem Schwerpunkt Anforderungsmanagement und wesentliche Mitwirkung als Teil eines integrierten Teams in Beratungsprojekten
  • Sie begleiten Bundeswehrprojekte von der ersten Analyse bis in die Nutzung
  • Mit Ihrer Kompetenz entwickeln Sie projektbezogene Anforderungsmodelle und analysieren systembezogene Wirkzusammenhänge
  • Sie sind für Standards im Bereich Anforderungsmanagement verantwortlich und entwickeln die internen und Kundenstandards weiter
  • Sie führen für und mit dem Kunden selbstständig Anforderungsmanagement unter Verwendung unterschiedlicher Standards durch
  • Sie arbeiten eng mit Fachexperten aus den Bereichen Technologie, Operations, Risiko, Architekturen, Logistik und Lebenszykluskosten bei der Definition zusammen
  • Sie koordinieren die Weiterentwicklung der Toollandschaft im Anforderungsmanagement
Voraussetzungen:
  • Ihr abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens bildet die ideale Voraussetzung für diese Position
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse über den Rüstungsprozess (CPM nov.) und sind in der Lage diesen in Projekten beim Kunden zur Anwendung zu bringen.
  • Sie verfügen über Kenntnisse von Methoden, Prozessen und Werkzeugen des Anforderungsmanagements und haben diese bereits in Projekten eingesetzt
  • Sie haben in den von Ihnen begleiteten Projekten eng mit den technischen Experten zusammengearbeitet
  • Ein fundiertes, querschnittliches Verständnis der Phasen des Produktlebenszyklus, also Entwicklung, Produktion, Systembetrieb und Logistik ist für Sie selbstverständlich
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Requirements Engineering-Tools wie DOORS, Require 7 o.ä.
  • Sie sind in der Lage, schnell neue Strukturen und Prozesse zu analysieren und verfügen über ein breites Verständnis technischer und logistischer Zusammenhänge
  • Ein hohes Maß an Eigenmotivation und Zuverlässigkeit ist für Sie selbstverständlich
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Reisebereitschaft runden Ihr Profil ab
Ziele: In unserem Competence Center Project Management Office (PMO) des Geschäftsbereiches Defence & Security stehen wir unseren Kunden im Bereich des Anforderungsmanagements mit unseren Methoden und Expertisen zur Seite und bieten unseren Kunden exzellente Beratungsleistungen in allen Phasen des Produktlebenszyklus für komplexe technische Systeme an.

Eingruppierung: TP: PL(a/b)
Eingr.: G5/6
Abteilung: CC13

Bei Fragen hilft Ihnen unser Recruitment-Team Tel. 089 6088-2070 gerne weiter.

 
     
 
INFONIQA Informationstechnik GmbH   Textbaustein "FOOTER_RIGHT"