Software-Entwickler für Simulationssysteme (gn)
Die Zukunft.
404
 
 

Bei Interesse können Sie uns Ihre Bewerbung übermitteln.

Software-Entwickler für Simulationssysteme (gn)
   
Standort: Ottobrunn bei München
Beschreibung der Stelle: Der Missionserfolg der deutschen Streitkräfte im Einsatz hängt von hoch technisierten Systemen ab, die komplex miteinander vernetzt sind. Mithilfe von Simulationssoftware neuer Generation analysieren wir die Auswirkungen dieser kritischen Systemzusammenhänge auf Operationen der Bundeswehr. Hierzu entwickeln wir eine verteilte Simulation zur Untersuchung von Verteidigungssystemen gegen Bedrohungen aus der Luft. Unser Entwicklerteam entwirft Modelle zur Abbildung der realen Systeme und integriert sie als Softwarekomponenten in eine Software-Umgebung, in der operationelle Szenarien nachgebildet werden. Indem wir Echtsysteme an diese Simulationsumgebung anbinden, liefern wir einen wichtigen Beitrag bei Livetests und Versuchen. Als Verstärkung für unser Entwicklerteam suchen wir einen vielseitigen Software-Entwickler für Simulationssysteme (gn).
Tätigkeit:
  • Sie implementieren Simulationsmodelle und entwickeln Software zur Simulations- und Versuchsdurchführung.
  • Aus den fachlichen Anforderungen leiten Sie im Team Architekturentscheidungen ab.
  • Sie unterstützen unsere Fachexperten bei der Modellbildung und Versuchsdurchführung aus der softwaretechnischen Perspektive.
  • Durch Quellcode-Analyse und Testing stellen Sie die Verlässlichkeit der Software und der Simulationsergebnisse sicher.
  • Sie dokumentieren und kommunizieren die Funktionsweise und Entwurfsprinzipien des Softwaresystems.
Voraussetzungen:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder haben einen Studienabschluss mit einem Schwerpunkt in der Informatik.
  • Erste Erfahrung in der Softwareentwicklung konnten Sie bereits sammeln, beispielsweise durch ein Praktikum, eine Werkstudententätigkeit oder ein eigenes Softwareprojekt.
  • Sie sind in der Lage, komplexe Probleme elegant zu lösen, indem Sie sowohl selbständig als auch im Team neuartige APIs und Technologien erlernen, bewerten und anwenden.
  • Ihnen gefällt die Herausforderung, sich in wechselnde Themengebiete einzuarbeiten und neue Problemstellungen analytisch aufzuarbeiten.
  • Sie bringen solide Kenntnisse in der Programmiersprache Java mit.
  • Idealerweise besitzen Sie bereits Vorkenntnisse in der Softwareentwicklung für Simulationen (z.B. mit dem Standard HLA), der Entwicklung mit relationalen Datenbanken, der Implementierung und Analyse von Netzwerkprotokollen oder GUI-Toolkits.
Ziele: Als neues Teammitglied bringen Sie Ihr Know-How aus dem Bereich der Softwareentwicklung ein, um fachliche Komplexität beherrschbar zu machen. Sie implementieren auf Basis moderner Java-Technologien eigenständig neue Funktionalitäten. Der Schwerpunkt Ihrer Entwicklungsaufgaben liegt im Bereich der Simulationsmodelle, -Schnittstellen und -Werkzeuge.

Bei Fragen hilft Ihnen unser Recruitment-Team Tel. 089 6088-2070 gerne weiter.

 
     
 
INFONIQA Informationstechnik GmbH   Textbaustein "FOOTER_RIGHT"