Projektmitarbeiter Bewaffnung im Bereich fliegender Waffensysteme (gn)
Die Zukunft.
404
 
 

Bei Interesse können Sie uns Ihre Bewerbung übermitteln.

Projektmitarbeiter Bewaffnung im Bereich fliegender Waffensysteme (gn)
   
Standort: Ottobrunn bei München
Beschreibung der Stelle: Unser Geschäftsbereich Defence & Security ist ein anerkannter technischer Dienstleister auf nationaler und internationaler Ebene bei der Konzeption von Lösungen, der Begleitung von Analyse, Entwicklungs- und Realisierungsvorhaben und der Bereitstellung von Serviceleistungen. In der vorgesehenen Abteilung beschäftigen Sie sich mit Forschungsthemen sowie mit Projektthemen aus dem Bereich Bewaffnung.

Tätigkeit:
  • Sie analysieren und bewerten die Entwicklung, Qualifikation und Zertifizierung von Integrationsmaßnahmen zur Bewaffnung einschlägiger Luftfahrtprojekte.
  • Sie unterstützen die Ausarbeitung zukünftiger Bewaffnungslösungen inklusive intelligenter Waffenschnittstellen von LFK.
  • Sie untersuchen und modellieren Bewaffnungskonzepte mit Hilfe von Simulationen.
  • Sie identifizieren Projektrisiken und erarbeiten entsprechender Lösungskonzepte.
  • Sie beschäftigen sich mit Software / IT Sicherheitsaspekten zu Integrations-, inklusive moderner Schnittstellenlösungen für militärische Luftfahrtprojekte.
  • Sie führen eigenständig und im Team komplexe Projektaufgaben durch.
  • Sie unterstützen die Akquise und die Angebotserstellung von Projekten.
Voraussetzungen:
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Themengebiet Bewaffnung. Idealerweise haben Sie umfassende Kenntnisse im Bereich der Integration von Bewaffnungslösungen und verfügen über Erfahrungen in diesem Themenbereich in aktuellen militärischen und zivilen Luftfahrtprojekten.
  • Eine militärische Ausbildung / Berufserfahrung ist wünschenswert
  • Sie verstehen es, einschlägige Standards und Tools (RTCA DO 178, MIL-STD-1760) anzuwenden.
  • Sie überzeugen durch eine eigenverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, einem teamorientierten Arbeitsstil
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie sind bereit, grundsätzlich Reisen im In- und Ausland durchzuführen.
  • Aufgrund projektbezogener Einschränkungen ist für diese Position eine deutsche Staatsbürgerschaft Voraussetzung
Ziele: Auf dieser Position unterstützen Sie die Abteilung bei der technischen Analyse von Themen aus dem Bereich Bewaffnung sowie der Bewertung und Einführung neuer Technologien und bearbeiten eigenständig kleine Teilprojekte.

Bei Fragen hilft Ihnen unser Recruitment-Team Tel. 089 6088-2070 gerne weiter.

 
     
 
INFONIQA Informationstechnik GmbH   Textbaustein "FOOTER_RIGHT"