Systemingenieur Close Air Support & Joint Fires (gn)
Die Zukunft.
404
 
 

Bei Interesse können Sie uns Ihre Bewerbung übermitteln.

Systemingenieur Close Air Support & Joint Fires (gn)
   
Standort: Ottobrunn bei München / Oberpfaffenhofen
Beschreibung der Stelle: Der Geschäftsbereich Verteidigung & Sicherheit entwickelt ganzheitliche Systemlösungen, mit deren Hilfe wir die Bundeswehr und weitere Streitkräfte weltweit bei der Durchführung von technischen und operationellen Analysen, bei der Ausbildung und Training von Soldaten sowie bei der Teilnahme an Übungen unterstützen.
Für die Unterstützung und den Ausbau unserer JTAC/JFO-Lösungen suchen wir einen Systemingenieur der von Entwicklung und Versuch unser Programme weiterentwickelt und Interesse an weltweiten Dienstreisen zur Sicherstellung der Kommunikation zwischen allen relevanten Ansprechpartnern hat.
Sie berichten dabei direkt an die Programmleitung.
Tätigkeit:
  • Sie übernehmen die systemtechnische Betreuung unserer CAS und Joint Fires Solutions
  • Gemeinsam mit den Programm-Managern planen Sie neue Themenfelder und erarbeiten mit dem Vertrieb und den Nutzern an den Weiterentwicklungen unserer Systeme
  • In Ihren Verantwortungsbereich fällt die Planung und Betreuung von Feldtests. Sie stellen die weltweite Einsatzfähigkeit unserer Produktlösungen im Team sicher
  • Sie erarbeiten mit den Testingenieuren in Absprache mit unserer Qualitätsischerung Testkonzepte
  • Nach den ersten erfolgreichen Schritten begleiten wir Sie dabei, mehr Verantwortung innerhalb der Projektorganisation zu übernehmen. Dabei wollen wir Sie zügig zum Technische Projektleiter entwickeln. Auf diesem Weg werden Sie sowohl Ihre technische Verantwortung als auch Ihre Kundenbeziehungen vertiefen.
Voraussetzungen:
  • Ihr Studium in einem naturwissenschaftlichen-Studiengang (Informatik, Luft-und Raumfahrt, Maschinenbau o.ä.) haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Praktische Erfahrung in Systems Engineering Methoden im Umgang und in der Nutzung von militärischer Hardware können Sie vorweisen
  • Idealerweise konnte Sie erste Erfahrungen in den Themenfeldern "Close Air Support" und "Joint Fires" sammeln
  • Sie haben Erfahrung in der Betreuung und Durchführung von Integrations- und Testaktivitäten
  • Gute Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir Voraus
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Reisebereitschaft und nutzen Ihre Interkulturellen Kompetenzen bei der Zusammenarbeit mit Nutzern und Kunden (DEU/NATO/EU/MENA)
Ziele:

Bei Fragen hilft Ihnen unser Recruitment-Team Tel. 089 6088-2070 gerne weiter.

 
     
 
INFONIQA Informationstechnik GmbH   Textbaustein "FOOTER_RIGHT"