Abteilungsleiter System & HIL-Prüfstände (gn)
Die Zukunft.
404
 
 

Bei Interesse können Sie uns Ihre Bewerbung übermitteln.

Abteilungsleiter System & HIL-Prüfstände (gn)
   
Standort: Ottobrunn bei München
Beschreibung der Stelle: Im Ressort „Bauteilfestigkeit, Funktion, Prüfsysteme“ des Geschäftsbereiches „Tests und Analysen“ leiten Sie die Abteilung „System & HIL-Prüfstände“ mit den Aufgabenschwerpunkten Systementwicklung, Vermarktung und Projektierung von Funktionsprüfständen. Sie übernehmen die Verantwortung für den unternehmerischen Erfolg und die strategische Ausrichtung Ihrer Abteilung in der Methoden- und Anlagenentwicklung und tragen wesentlich zum Gesamterfolg des Geschäftsbereiches bei.
Tätigkeit:
  • Sie sind verantwortlich für die disziplinarische und fachliche Führung der Abteilung und Sicherstellung der Personalentwicklung für derzeitige und zukünftige Aufgaben
  • Sie arbeiten aktiv am Auf- und Ausbau relevanter Schlüsselkompetenzen im Aufgabenbereich
  • Sie leiten federführend die strategische Ausrichtung der Abteilung am Markt und die technische Weiterentwicklung in den Kompetenzfeldern der Abteilung zur Zukunftssicherung
  • Bei der persönlichen Betreuung von wichtigen Kunden und der Koordination sowie Organisation aller Kontakte der Abteilung leisten Sie einen wichtigen Beitrag
  • Die aktive Beobachtung des Marktes sowie Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Erschließung neuer Segmente und Industriebranchen ist für Sie selbstverständlich
  • Sie wirken aktiv bei verschiedenen Planungen (z.B. Personal, Projekte, Strategie, Budget, Geschäftsentwicklung, Auslastung, Anlagen) mit und unterstützen hier den Ressortleiter
  • Sie führen eine übergeordnete technische und wirtschaftliche Erfolgskontrolle für die Projekte der Abteilung durch sowie die Budgetsteuerung und -überwachung
  • Sie fördern aktiv die Kommunikation und Teamarbeit in der Abteilung sowie zu anderen Organisationseinheiten
  • Die Repräsentation des Fachgebietes auf Tagungen und in Fachkreisen ist für Sie selbstverständlich
Voraussetzungen:
  • Sie verfügen über eine Hochschul-Ingenieurausbildung mit der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau oder über eine vergleichbare Ausbildung
  • Eine Promotion im Bereich der Systementwicklung ist von Vorteil
  • Sie besitzen einschlägige Erfahrung in der Entwicklung und Realisierung von HIL-Simulatoren, Funktions- und Betriebsfestigkeitsprüfständen
  • Des Weiteren sind sehr gute Kenntnisse in der mechatronischen System- oder Produktentwicklung und durchgängigen modellbasierten Methoden erforderlich
  • Erfahrung mit Automatisierungssystemen (Ni, dSpace, Beckhoff) und gängigen Entwicklungsprozessen runden Ihr Qualifikations-Profil ab
  • Erfahrung und nachweisbare Erfolge in der Leitung eines Teams, in der Leitung von größeren Projekten sowie in der Akquisition und in der Kundenpflege bringen Sie mit
  • Ebenso sind Kenntnisse im erfolgreichen Ressourcen- und Unterauftragnehmer-Management wichtig
  • Sie verfügen über Erfahrung in der Koordination und Führung von Akquisitionsmaßnahmen sowie beim Aufbau neuer Kunden
  • Sie überzeugen durch Ihr professionelles und fachlich fundiertes Auftreten im Umgang mit Kunden und Lieferanten
  • Eine innovative Denk- und Arbeitsweise ist eine Ihrer Kernkompetenzen
  • Sie verfügen über einen hohen Grad an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Verhandlungsgeschick
  • Sie wissen, Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse in Wort und Schrift anzuwenden
  • Reisebereitschaft wird bei dieser Tätigkeit vorausgesetzt

Bei Fragen hilft Ihnen unser Recruitment-Team Tel. 089 6088-2070 gerne weiter.

 
     
 
INFONIQA Informationstechnik GmbH   Textbaustein "FOOTER_RIGHT"