Software-Ingenieur Lenkflugkörper (gn)
Die Zukunft.
404
 
 

Bei Interesse können Sie uns Ihre Bewerbung übermitteln.

Software-Ingenieur Lenkflugkörper (gn)
   
Standort: Ottobrunn bei München
Beschreibung der Stelle: Unser Geschäftsbereich Defence & Security ist ein anerkannter technischer Dienstleister auf nationaler und internationaler Ebene bei der Konzeption von Lösungen, der Begleitung von Analyse, Entwicklungs- und Realisierungsvorhaben sowie der Bereitstellung von Serviceleistungen. In der Abteilung „Systementwicklung und Integration“ stellen wir dazu unsere Expertise zu Entwicklung, Pflege und Wartung von IT-Systemen unterschiedlichster Art zur Verfügung. Für den Ausbau unserer Fähigkeiten im Bereich der Auswertung von Missionsdaten fliegender Systeme suchen wir einen engagierten sowie vielseitigen Software-Ingenieur Lenkflugkörper (gn).
Tätigkeit:
  • Sie analysieren mit Ihren Kollegen die Leistungsfähigkeit verschiedener Lenkflugkörper und leiten daraus Anforderungen ab, um möglichst realitätsnahe Simulationsmodelle entwickeln zu können.
  • Sie unterstützen unmittelbar bei der Implementierung dieser Simulationsmodelle auf Basis generischer Ansätze.
  • Die dann folgende Integration in die Gesamtsimulation führen Sie durch und verifizieren die Korrektheit der Simulationsmodelle mit Hilfe geeigneter Testrahmen.
  • Dabei überprüfen Sie auch das Modellverhalten in einem operationellen Kontext hinsichtlich Plausibilität und Realitätsnähe.
  • Identifizierte Auffälligkeiten bzw. Fehler analysieren Sie im Team und ziehen im Bedarfsfall die Expertise der jeweiligen Fachabteilungen zielgerichtet zu Rate.
Voraussetzungen:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes, einschlägiges Fach-/Hochschulstudium der Ingenieurwissenschaften.
  • Sie haben Erfahrung in der Modellbildung und Simulation.
  • Sie bringen bereits Kenntnisse in einer modernen Programmiersprache mit.
  • Idealerweise haben Sie schon erste Simulationsmodelle entwickelt.
  • Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch Selbstständigkeit, strukturiertes und zielorientiertes Vorgehen sowie Kreativität.
  • Sie arbeiten gerne mit anderen Ingenieuren im Team zusammen.
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
Ziele: Als neues Teammitglied bauen Sie Ihre Kenntnisse in der Modellbildung und Simulation konsequent aus und bringen Ihre Expertise in die kontinuierliche Weiterentwicklung unsere genutzten Auswertesysteme ein. Dabei festigen Sie Ihr Verständnis über das Flugverhalten unterschiedlichster, fliegender Objekte stetig und setzen Ihre dabei erworbenen Erkenntnisse in der Modellentwicklung um. Sie unterstützen Ihre Kollegen dabei, vorhandene Flugmodelle in die Gesamtsimulation einzubinden, hinsichtlich der notwendigen Korrektheit im Verhalten zu überprüfen und bei Bedarf dann auch zu korrigieren.

Bei Fragen hilft Ihnen unser Recruitment-Team Tel. 089 6088-2070 gerne weiter.

 
     
 
INFONIQA Informationstechnik GmbH   Textbaustein "FOOTER_RIGHT"