Analyst / Projektleiter Risikomanagement Raumfahrt (gn)
Die Zukunft.
404
 
 

Bei Interesse können Sie uns Ihre Bewerbung übermitteln.

Analyst / Projektleiter Risikomanagement Raumfahrt (gn)
   
Standort: Ottobrunn bei München
Tätigkeit:
  • Sie führen Risikoanalysen zur Sicherheit (Security) von IT- und Satellitensystemen im Rahmen nationaler und internationaler Projekte durch.
  • Vorbereitend legen Sie die Zielstellung gemeinsam mit dem Auftraggeber fest, ermitteln die erforderlichen Ausgangsdaten und definieren Art und Umfang der erwarteten Ergebnisse.
  • Im Rahmen der Risikoanalysen definieren Sie die spezifischen Assets, Threats und Controls nach ISO 31000, ISO 27005 für unterschiedliche Anwendungen aus dem Bereich Satellitennavigation.
  • Sie analysieren Systeme, Technologien und Anwendungen in unterschiedlichen technologischen Reifegraden anhand qualitativer und quantitativer Methoden.
  • Weiterhin führen Sie eine inhaltliche Bewertung der Risiken und der entsprechenden Gegenmaßnahmen durch.
  • Bei der Durchführung der Risikoanalysen arbeiten Sie je nach Aufgabenstellung mit unterschiedlichen Risikoanalysetools (z.B. verinice, HiScout, CRISAM, etc.) oder mit MS Excel.
  • Ergänzend zu den fachlichen Aufgaben verantworten Sie die Leitung von (Teil-)Projekten und die Koordination der Arbeiten im vorgegeben Zeit- und Kostenrahmen.
  • Neue Akquisitionsansätze und Angebote im Bereich Risikoanalysen werden von Ihnen fachlich unterstützt und gemeinsam mit dem Vertrieb und dem Angebotsteam erarbeitet.
Voraussetzungen:
  • Ihr abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (z.B. Informatik, Elektro/Nachrichtentechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, etc.) an einer Universität oder Hochschule bildet die ideale Voraussetzung für diese Position.
  • Sie verfügen über mehrjährige Projekterfahrungen bei der Durchführung von Risikoanalysen und der Nutzung von Risikoanalyse/Risikomanagement-Tools. Darüber hinaus sind Sie mit den einschlägigen Standards (ISO 31000, ISO 27005) vertraut.
  • Eine wesentliche Vorrausetzung ist eine sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch.
  • Weiterhin verfügen Sie über eine hohe Sensibilität für Kundenanforderungen, lösungsorientiertes Denken und Teamfähigkeit.
  • Sie bringen die Bereitschaft zu mehreren, teilweise mehrtägigen, Dienstreisen pro Monat mit.

Bei Fragen hilft Ihnen unser Recruitment-Team Tel. 089 6088-2070 gerne weiter.

 
     
 
INFONIQA Informationstechnik GmbH   Textbaustein "FOOTER_RIGHT"