Data Engineer (gn)
Die Zukunft.
404
 
 

Bei Interesse können Sie uns Ihre Bewerbung übermitteln.

Data Engineer (gn)
   
Standort: Ottobrunn bei München
Beschreibung der Stelle: Die Abteilung "Predictive Modeling and Decision Support" im Innovationszentrum der IABG ist ein Team aus Experten in den Feldern Operations Research, Kognitionswissenschaften, Machine-Learning und Software Engineering. Wir entwickeln innovative Lösungen und Dienstleistungen in neuen Geschäftsfeldern der IABG. Dabei unterstützen und beraten wir auch die operativen Einheiten der IABG methodisch und technologisch. Darüber hinaus sind wir in Forschungsprojekten aktiv und führen Projekte im Kundenauftrag durch, bei denen wir mit aktuellen Data Science Methoden Entscheidungsprozesse unterstützen. Unsere derzeitigen Projekte umfassen unter anderem die Themen Cyber Security, Mobilität und Krisenfrüherkennung.

Als Data Engineer kümmern Sie sich um alle Prozesse der Datenspeicherung, -wartung, -verteilung und -verarbeitung. Darüber hinaus unterstützen Sie die Entwicklung von Schnittstellen und Werkzeuge der nachgelagerten Verarbeitung und stellen Leistungsfähigkeit, Stabilität, IT-Sicherheit sowie Datensicherheit und die Einhaltung von Datenschutz sicher. Hierzu konzipieren und betreuen Sie die notwendige Hard- und Softwareinfrastruktur, wie Cluster für Datenbanken und Distributed Computing oder binden GPU beschleunigte Infrastruktur z.B. für Deep-Learning-Anwendungen ein. Zu diesem Zweck stehen Sie in unmittelbaren Austausch mit Bedarfsträgern und sind integrales Mitglied eines Entwicklerteams.

Sie arbeiten in einer offenen und modernen Arbeitsumgebung mit vielseitigen und anspruchsvollen Fragestellungen zu wichtigen Schlüsselthemen und -technologien der Zukunft. Als Teil eines hochmotivierten Teams und mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung gestalten Sie außerdem die Entwicklung unserer Abteilung aktiv mit.
Tätigkeit:
  • Betreuung und Fortentwicklung der Storage-, Computing- und Deep-Learning-Infrastruktur
  • Unterstützung bei der Umsetzung effizienter Data-Science und ML-Architekturen zur Datensuche, Abfrage, Verteilung bzw. Speicherung
  • Unterstützung bei der Verbesserung der Werkzeugplattform zur kollaborativen Modellentwicklung und -bereitstellung, zum Monitoring und zur Validierung (MLOps)
  • Projektübergreifende Etablierung skalierfähiger Datenstrukturen, sowie verteilter Storage- und Computing-Architekturen
  • Mitarbeit und ggf. Leitung interner Projekte als auch Kundenprojekte
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, Mathematik, Physik oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Fundierte Kenntnisse in mindestens einer objektorientierten Programmiersprache; Kenntnisse einer funktionalen Sprache von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit Stream Processing / Cluster Computing Frameworks sowie (verteilte) Datenbanken und deren Nutzungsparadigmen
  • Erfahrung im Bereich Cloud Computing von Vorteil
  • Grundlagenwissen zu Methoden der Datenanalyse und des maschinellen Lernens
  • Fließende Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
Ziele: In einem spannenden Umfeld werden Sie komplexe Fragestellungen zusammen mit einem innovativen Team aufgreifen, Lösungen konzipieren und softwaretechnisch umsetzen.

Bei Fragen hilft Ihnen unser Recruitment-Team Tel. 089 6088-2070 gerne weiter.

 
     
 
INFONIQA Informationstechnik GmbH   Textbaustein "FOOTER_RIGHT"