Projektleiter Avionik und Flight Control System (gn)
Die Zukunft.
404
 
 

Bei Interesse können Sie uns Ihre Bewerbung übermitteln.

Projektleiter Avionik und Flight Control System (gn)
   
Standort: Ottobrunn bei München
Beschreibung der Stelle: Unser Geschäftsbereich Defence & Security ist ein anerkannter technischer Dienstleister auf nationaler und internationaler Ebene bei der Konzeption von Lösungen, der Begleitung von Analyse, Entwicklungs- und Realisierungsvorhaben und der Bereitstellung von Serviceleistungen. In der vorgesehenen Abteilung beschäftigen Sie sich mit der operativen Planung und Steuerung von Projektthemen aus dem Bereich Avionik und FCS.

Zur Verstärkung unseres Teams, suchen wir Sie für die Position eines Projektleiters Avionik und Flight Control System (g/n)
Tätigkeit:
  • Sie sind verantwortlich für die operative Planung, Steuerung und Durchführung von Projekten im Bereich Avionik, Flight Control Systems (FCS) und Flight Performance.
  • Sie tragen die Verantwortung für das Erreichen von Sach-, Termin- und Kostenzielen (Controlling) sowie vereinbarter Qualitätskriterien im Rahmen der Projektdurchführung.
  • Sie analysieren und bewerten die Entwicklung, Qualifikation und Zertifizierung von Avionik- und FCS-Systemen einschlägiger (militärischer) Luftfahrtprojekte. Mit Ihrer umfassenden Fachexpertise beeindrucken Sie unsere Kunden und tragen nachhaltig zum Gesamtprojekterfolg bei.
  • Sie unterstützen mit Ihren detaillierten Kenntnissen und Erfahrungen im Bereich Avionik und FCS die systemübergreifende Analyse von Waffensystemen.
  • Im Themenfeld Avionik und FCS bringen Sie Ihre Fähigkeiten aus dem Bereich Systems Engineering und Anforderungsmanagement in die Kundenprojekte ein.
  • Sie unterstützen die Akquisition neuer Projekte im Bereich Avionik und FCS. Dazu pflegen Sie die relevanten Kundenkontakte, bauen aktiv Ihr Netzwerk bei den Kunden und Industriepartnern aus, identifizieren Opportunities und erstellen Angebote.
  • Sie nehmen an nationalen und internationalen Arbeits- und Expertengruppen teil.
Voraussetzungen:
  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften idealerweise mit der Vertiefung in der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik/Nachrichtentechnik oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Themengebiet Avionik und FCS. Idealerweise haben Sie umfassende Kenntnisse im Bereich Integrierte Modulare Avionik, Flight Performance und Flugsteuerung.
  • Sie verfügen über fundierte Expertise mit Avionik- und FCS-Systemen in aktuellen militärischen und zivilen Luftfahrtprojekten.
  • Sie haben bereits gute Kenntnisse im Software Engineering (Software Architekturen, Testmethoden) erworben. Erfahrung in der Programmierung mit Ada, C, UML und MATLAB/Simulink sind vorteilhaft.
  • Sie verfügen über einwandfreie Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Beratungskompetenz und ein souveränes Auftreten gegenüber unseren Kunden.
  • Sie verstehen es, einschlägige Standards und Tools (IEC 61508, RTCA DO 178, MIL-STD-498, CS-ACNS) anzuwenden.
  • Ihnen macht es Spaß, in enger Abstimmung mit dem Kunden neue FuT-Themen im Avionikbereich zu entwickeln und voranzutreiben.
  • Sie sind verhandlungssicher in Deutsch und Englisch.
  • Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung in der Leitung militärischer Projekte im Bereich Forschung und Technologie.
  • Berufserfahrung im Bereich Verteidigung ist wünschenswert.
  • Eine gute Vernetzung zum Kunden, insbesondere zu den Schlüsselkunden im BAAINBw, und des BMVg, ist von Vorteil.
  • Sie sind bereit, Reisen im In- und Ausland durchzuführen.
Ziele: Auf dieser Position unterstützen Sie die Abteilung "Forschung und Technologie Luft" bei der technischen Analyse von Avionik- und FCS-Systemen sowie der Bewertung und Einführung neuer Technologien in diesen Bereichen.
Sie steuern die Akquisemaßnahmen und koordinieren und leiten Projekte in diesen Themenfeldern. Zudem unterstützen Sie die Abteilung bei der strukturierten Analyse gesamter fliegender Waffensysteme durch Ihre Fähigkeiten im Bereich Anforderungsmanagement und Systems-Engineering.

Bei Fragen hilft Ihnen unser Recruitment-Team Tel. 089 6088-2070 gerne weiter.

 
     
 
INFONIQA Informationstechnik GmbH   Textbaustein "FOOTER_RIGHT"