Projektleiter Prüfzentren und Fachplanung (gn)
Die Zukunft.
404
 
 

Bei Interesse können Sie uns Ihre Bewerbung übermitteln.

Projektleiter Prüfzentren und Fachplanung (gn)
   
Standort: Ottobrunn bei München
Beschreibung der Stelle: In der Abteilung Prüfzentren und Fachplanung entwickeln wir innovative und komplexe Prüfzentren und -anlagen für unsere Kunden aus den Bereichen Automotive, Luftfahrt, Energie und Verteidigung. Dabei übernehmen wir die Fachplanungsaufgabe für maßgeschneiderte Prüfanlagen und Großprüfsysteme von der Idee des Kunden bis zur betriebsbereiten Übergabe in begleitender, wie auch ausführender Projektfunktion (Generalunternehmer).
Für die anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben suchen wir Sie, für die eigenverantwortliche Leitung von Fachplanungsprojekten mit Schwerpunkt „Prüftechnik“.
Neben Ihrer Verantwortung für das Anfrage- und Angebotsmanagement der Aufträge,
Projekte und Großprojekte, koordinieren Sie die Angebotserstellung und Projektabwicklung und stehen in engem Austausch mit dem Vertriebsleiter und Key Account Managern. Als Projektleiter sind Sie dafür verantwortlich, dass die Teammitglieder ihre Projektaufgaben übernehmen und stimmen entsprechende Budgets für Fremdleistungen und Zeitkontingente ab. Sie legen Meilen-steine fest, erkennen Probleme frühzeitig und leiten Lösungsmaßnahmen ein, erstatten regelmäßig Projektberichte und behalten jederzeit die Kundenzufriedenheit im Auge.
Tätigkeit:
  • Fachliche Bearbeitung und Koordination interdisziplinärer Aufgabenstellungen in enger Zusammenarbeit mit Spezialisten aus den unterschiedlichen Fachgebieten Prüftechnik (insbesondere Mechanik und Hydraulik), Bau und technische Gebäudeausstattung
  • Entwicklung, Begleitung und Bewertung technischer Lösungen für Prüfanlagen in Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten und Planungspartnern
  • Planung, Konzeptionierung und Realisierung von unter- und übergeordneten Prüfsystemen mit Schwerpunkt der Systemintegration und Automatisierung von komplexen Prüfanlagen
  • Erstellung von Berichten, Leistungsbeschreibungen und technischen Dokumentationen
  • Unterstützung bei der Akquisition und Angebotserstellung, sowie Evaluation von Anforderungen von Kunden an neuen Prüfeinrichtungen bzw. -zentren
  • Überwachung und Einhaltung von Leistungen, Terminen und Kosten
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Elektro- oder Automatisierungstechnik idealerweise mit Vertiefung im Bereich Prüfsystementwicklung
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Systemingenieur auf dem Gebiet der Konzeption, Planung und Realisierung von Prüfständen und –zentren bringen Sie mit. Idealerweise kennen Sie sich schon mit Prüfstandsautomatisierung aus
  • Sie haben schon Erfahrung in der fachlichen Führung von komplexen Projekten oder als Teilprojektleiter und möchten sich im Projektmanagement weiterentwickeln
  • Sie verfügen über Kenntnisse in der Maschinenrichtlinie und in der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Erfahrungen in den Bereichen Hochvoltspeichersysteme und/oder Wasserstofftechnologie wünschenswert
  • Ausgeprägte analytische, unternehmerische und konzeptionelle Denkweise
  • Sie sind belastbar, teamfähig, übernehmen gerne Verantwortung und bewahren auch in schwierigen Situationen den Überblick
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Ziele: Sie leiten innovative Planungsprojekte für Prüfzentren und Prüfsysteme von der Projektanbahnung bis zur Abnahme beim Kunden

Bei Fragen hilft Ihnen unser Recruitment-Team Tel. 089 6088-2070 gerne weiter.

 
     
 
INFONIQA Informationstechnik GmbH   Textbaustein "FOOTER_RIGHT"